Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

Dezember 2020

Weiterbildung-Grundkurs I: Grundlagen einer selbstständigen Fähigkeitsbildung in Alltag und Beruf

4. Dezember bis 6. Dezember
Studienzentrum Haus Birkach, Grüninger Str. 25
Stuttgart, Baden-Württemberg 70599 Deutschland
+ Google Karte anzeigen

DozentInnen: Prof. Dr. Harald Schwaetzer / Dr. Lydia Fechner / Dipl. VWL Peter Dellbrügger / Paula Kühne Rendtorff (M.A.) Im ersten Seminar blicken Sie auf die bevorstehenden Themen der Grundausbildung. Anhand einer gemeinsamen Textarbeit erhalten Sie erste Einblicke in ein prozessuales Denken und eine selbstständige Fähigkeitsbildung im beruflichen Alltag. Aufeinander abgestimmte Übungen zu Wahrnehmung, Denken und Musik bilden eine erste Grundlage für den Beginn Ihrer selbstständigen Übungspraxis, die in den folgenden Sitzungen vertieft wird. Der Schwerpunkt liegt hier auf den…

Erfahren Sie mehr »

Weiterbildung-Aufbaukurs I: Das Ich in seiner Geschichte denken

4. Dezember bis 6. Dezember
Studienzentrum Haus Birkach, Grüninger Str. 25
Stuttgart, Baden-Württemberg 70599 Deutschland
+ Google Karte anzeigen

DozentInnen: Prof. Dr. Harald Schwaetzer / Dr. Lydia Fechner / Dipl. VWL Peter Dellbrügger / Paula Kühne Rendtorff (M.A.) Sich selbst zu verstehen heißt, sich in seiner Biographie zu begreifen: Wer war ich? Wer kann ich noch werden? Was steht mir frei, wo bin ich gebunden? Welche Mittel habe ich, meine Biographie zu gestalten? Aber es heißt noch mehr: Wie stehen meine Mitmenschen und überhaupt Mitwesen zu mir? Wieviel verdanke ich ihnen? Und: Was haben die Menschen früherer Zeiten, was…

Erfahren Sie mehr »

Seminar der Studiengangs-Initiative: Grundlagen der Ethik Teil I

7. Dezember bis 9. Dezember
Sonnerden, Bodenhof 115
Gersfeld, 36129
+ Google Karte anzeigen

Gegenstand, Prinzipien und Grenzen der Ethik Dozent: Fabian Warislohner (M.A.) Ethik als Moralphilosophie bedeutet traditionell das Nachdenken über Moral, über die Geltung von bereits vorliegenden Normen und Forderungen an ‚moralisches‘ Handeln. Die Gewohnheiten und Vorstellungen von Normen waren und sind je nach Ort und Zeit verschieden – ihre Beschreibung und Untersuchung wird als deskriptive Ethik bezeichnet. Normative Ethik hingegen reformuliert und reflektiert diese ‚Moralen‘ als verbindliche Normen, unter Rückgriff auf Prinzipien. Derlei Prinzipien werden dann wiederum in der angewandten Ethik…

Erfahren Sie mehr »

Seminar der Studiengangs-Initiative: Einführung Naturphilosophie

11. Dezember bis 13. Dezember
Sonnerden, Bodenhof 115
Gersfeld, 36129
+ Google Karte anzeigen

Dozentin: Johanna Hueck (M.A.) Im ersten Teil des Moduls zur Naturphilosophie soll einerseits ein Überblick über diesen Bereich der Philosophie ermöglicht werden, andererseits die Teilnahme am Workshop in Bernkastel-Kues vom 02. bis 04. März 2021 vorbereitet werden. Im Zentrum des Seminars steht die Frage nach dem Unterschied von gewordener und werdender Natur, die anhand des Organismus-Begriffes erörtert wird. Darüber hinaus soll der Ausblick auf eine seelische und eine geistige Natur entstehen. In einem historischen Überblick werden naturphilosophische Positionen seit der…

Erfahren Sie mehr »

Forschungsforum

14. Dezember
Kloster Machern, An der Zeltinger Brücke, 54470 Bernkastel-Kues
Machern, Rheinland-Pfalz Deutschland
+ Google Karte anzeigen

DozentInnen: Prof. Dr. Harald Schwaetzer / Dr. Lydia Fechner Im Forschungsforum bietet das Philosophische Seminar Studierenden fachliche Beratung und Betreuung bei individuellen Forschungsprojekten an. Im Seminar kann das eigene Forschungsvorhaben oder (Zwischen-)Ergebnis der Gruppe vorgestellt und zur Diskussion gestellt werden.

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren