Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

LECTIO CUSANA III: Nikolaus von Kues: Dialogus de genesi oder Gespräch über das ursprüngliche Werden

10. Dezember bis 12. Dezember

mit Prof. Dr. Tilman Borsche

Wie entsteht etwas aus nichts?
Ein Meister-Schüler-Gespräch über die göttliche und die menschliche Kreativität
Formloses wird bestimmt und dadurch „identifiziert“. Wie durch den lebendigen Atem des Glasbläsers aus formloser Glut ein Gefäß entsteht, so auch aus Lauten der eigenen Stimme die menschliche Rede und aus menschlichen Worten der Gedanke. Kein Gebilde gleicht dem anderen, kein wirklicher Begriff einem anderen – und doch bezeichnen alle „dasselbe“ (idem ipsum).

Diese Spekulation entwickelt der Philosoph von der Mosel in einer Reihe von Bildern und Gleichnissen, die dem jungen Schüler nicht weniger als der heutigen LeserIn die Augen zu öffnen bestimmt sind. Wir wollen diese spätmittelalterliche Reflexion über einen neuen Gottesnamen im philosophischen Gespräch aus ihrer lateinischen und theologischen Sprachgestalt befreien, um sie, behutsam ans Licht eines gegenwärtigen Denkens und Spre­chens gestellt, für uns fruchtbar werden lassen.

Details

Beginn:
10. Dezember
Ende:
12. Dezember
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , ,

Veranstaltungsort

Kloster Machern
An der Zeltinger Brücke, 54470 Bernkastel-Kues
Machern, Rheinland-Pfalz Deutschland
Webseite:
https://philosophisches-seminar.org

Veranstalter

Philosophisches Seminar
E-Mail:
gro.r1632497729anime1632497729s-seh1632497729csihp1632497729osoli1632497729hp@of1632497729ni1632497729
Webseite:
https://philosophisches-seminar.org

Registrieren

Loading gif

Bereits registriert?

Verwenden Sie dieses Tool, um Ihre Registrierung zu verwalten.