Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Weiterbildung-Grundkurs III: Mich selbst in der Gegenwart verstehen – individuelle und gesellschaftliche Grenzsituationen

28. Mai bis 30. Mai

DozentInnen: Prof. Dr. Harald Schwaetzer / Dr. Lydia Fechner / Dipl. VWL Peter Dellbrügger / Paula Kühne Rendtorff (M.A.)

Die gesellschaftlich-globale und die individuelle Gegenwart zeichnen sich aus durch das Überschreiten von Grenzen und den Bruch mit Traditionen und tragenden Werten. Was sich auf der gesellschaftlichen Ebene in Form der Klimakrise, internationalen Konflikten und dem Trend zur Digitalisierung zeigt, findet Parallelen im individuell-seelischen Bereich der einzelnen Biografie, z.B. bei der Zunahme seelischer Erkrankungen, Orientierungslosigkeit, dem Gefühl der Fremdbestimmtheit und dem Bruch von Berufsbiografien.

Im zweiten Seminar beleuchten Sie die Signatur dieser Gegenwartssituation anhand der Geschichte des Denkens im 19. und 20. Jahrhundert. Mit Blick auf die wichtigsten Diskussionen dieser Zeit lernen Sie die Gegenwart des 21. Jahrhunderts als das Ergebnis dieses Denkens kennen. Dieser Zugang ermöglicht Ihnen die Entwicklung eines neuen Denkens, das Zusammenhänge erkennt und seelische Orientierung für den Berufsalltag bietet. Im Praxisteil lernen Sie anhand von Wahrnehmungs- und Denkübungen die Verfasstheit des heutigen Bewusstseins kennen und machen erste Übungen, um Ihre Wahrnehmung und Ihr Denken beweglicher zu gestalten.

Das Seminar ist ein geschlossenes Seminar der Weiterbildung “Lebendige Philosophie”. Mehr Informationen zur Weiterbildung finden Sie hier.

Details

Beginn:
28. Mai
Ende:
30. Mai
Veranstaltungskategorie:
Webseite:
https://lebendigephilosophie.de/

Veranstaltungsort

Studienzentrum Haus Birkach
Grüninger Str. 25
Stuttgart, Baden-Württemberg 70599 Deutschland
Google Karte anzeigen
Webseite:
http://www.hausbirkach.de/

Veranstalter

Philosophisches Seminar
E-Mail:
gro.r1635367454anime1635367454s-seh1635367454csihp1635367454osoli1635367454hp@of1635367454ni1635367454
Webseite:
https://philosophisches-seminar.org