Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Seminar der Studiengangs-Initiative: Grundlagen der Ethik Teil I

07.12.2020 bis 10.12.2020

Gegenstand, Prinzipien und Grenzen der Ethik

Dozent: Fabian Warislohner (M.A.)

Ethik als Moralphilosophie bedeutet traditionell das Nachdenken über Moral, über die Geltung von bereits vorliegenden Normen und Forderungen an ‚moralisches‘ Handeln. Die Gewohnheiten und Vorstellungen von Normen waren und sind je nach Ort und Zeit verschieden – ihre Beschreibung und Untersuchung wird als deskriptive Ethik bezeichnet. Normative Ethik hingegen reformuliert und reflektiert diese ‚Moralen‘ als verbindliche Normen, unter Rückgriff auf Prinzipien. Derlei Prinzipien werden dann wiederum in der angewandten Ethik beim Urteilen über Handlungen oder bei der Gestaltung von Institutionen herangezogen. Metaethik befasst sich darüber hinaus mit der Klärung von Begriffen wie ‚Maxime‘ oder ‚Wert‘, wie auch mit der Frage des Wahrheitsanspruches moralphilosophischer Aussagen. Im Seminar wird es wesentlich um normative Ethik gehen.

Im ersten Teil des Seminars, das dem Modulstrang ‚Selbstentwicklung‘ angehört, werden wir uns ausgehend von der Beschreibung individueller Handlungen der Seminarteilnehmer*innen moralphilosophische Begriffe zur Differenzierung erarbeiten, bevor wir die klassischen Vertreter normativer Ethik (Tugendethik, Deontologie, Konsequentialismus) vergleichen, diskutieren und ausgehend von einem Vorlesungsteil ihre zeitgenössischen ‚Aktualisierungen‘ betrachten. Anschließend blicken wir vom Panorama klassischer Ethik auf die Aufgabe einer ‚Klimaethik‘, die nicht mehr das Verhältnis von Menschen untereinander zu regeln versucht, sondern das von Menschen und nachfolgenden Generationen sowie das von Mensch und Natur. Wir fragen uns: Wie kann eine Ethik hier Orientierung geben? Damit spannen wir auch einen Bogen zum anschließenden ‚Naturphilosophie‘-Seminar. Im zweiten Seminarblock wird Harald Schwaetzer die (Verantwortungs-)Ethik des 20. Jahrhunderts vertiefen.

Das Seminar ist ein geschlossenes Seminar der Studiengangs-Initiative “Selbstbestimmt Studieren”. Mehr Informationen zur Initiative finden Sie hier.

Details

Beginn:
07.12.2020
Ende:
10.12.2020
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Sonnerden
Bodenhof 115
Gersfeld, 36129
Google Karte anzeigen
Webseite:
https://www.sonnerden.de/

Veranstalter

Philosophisches Seminar
E-Mail:
gro.r1627998824anime1627998824s-seh1627998824csihp1627998824osoli1627998824hp@of1627998824ni1627998824
Webseite:
https://philosophisches-seminar.org

Anmeldungen sind für diese Veranstaltung geschlossen