Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen › Weiterbildung

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

Mai 2021

Weiterbildung-Grundkurs II: Das Neue hervorbringen – Prozessbewusstsein als seelisch-geistige Aktivität

7. Mai bis 9. Mai
Studienzentrum Haus Birkach, Grüninger Str. 25
Stuttgart, Baden-Württemberg 70599 Deutschland
+ Google Karte anzeigen

DozentInnen: Prof. Dr. Harald Schwaetzer / Dr. Lydia Fechner / Dipl. VWL Peter Dellbrügger / Paula Kühne Rendtorff (M.A.) Im dritten Seminar gehen Sie in der Bewusstseinsgeschichte einen weiteren Schritt zurück bis ins 19. Jahrhundert. Die in dieser Zeit zunehmende Hinwendung zur Naturwissenschaft und die Abwendung von den Geisteswissenschaften legte eine wichtige Grundlage für die Entwicklung von Ökonomie und Gesellschaft. Die damalige Entwicklung einer rein materiellen Anschauung vom Menschen und ihre kulturellen Konsequenzen für unsere Zeit werden anhand von Überblicken…

Erfahren Sie mehr »

Weiterbildung-Aufbaukurs II: Geschichte als Entscheidung – Entscheidung als Geschichte

7. Mai bis 9. Mai
Studienzentrum Haus Birkach, Grüninger Str. 25
Stuttgart, Baden-Württemberg 70599 Deutschland
+ Google Karte anzeigen

DozentInnen: Prof. Dr. Harald Schwaetzer / Dr. Lydia Fechner / Dipl. VWL Peter Dellbrügger / Paula Kühne Rendtorff (M.A.) Entscheiden muss man sich ständig. Aber wie tun wir das eigentlich? Und dieses „wie“ meint nicht den Inhalt im Sinne eines „wozu“, auch nicht die Kriterien, auf deren Basis man entscheidet, sondern es fragt nach der Haltung, in der man sich entscheidet, oder, anders gesagt, nach der Bewusstseinsart, aus der man sich entscheidet. Wie wach und bewusst treffe ich eine Entscheidung?…

Erfahren Sie mehr »

Weiterbildung-Grundkurs III: Mich selbst in der Gegenwart verstehen – individuelle und gesellschaftliche Grenzsituationen

28. Mai bis 30. Mai
Studienzentrum Haus Birkach, Grüninger Str. 25
Stuttgart, Baden-Württemberg 70599 Deutschland
+ Google Karte anzeigen

DozentInnen: Prof. Dr. Harald Schwaetzer / Dr. Lydia Fechner / Dipl. VWL Peter Dellbrügger / Paula Kühne Rendtorff (M.A.) Die gesellschaftlich-globale und die individuelle Gegenwart zeichnen sich aus durch das Überschreiten von Grenzen und den Bruch mit Traditionen und tragenden Werten. Was sich auf der gesellschaftlichen Ebene in Form der Klimakrise, internationalen Konflikten und dem Trend zur Digitalisierung zeigt, findet Parallelen im individuell-seelischen Bereich der einzelnen Biografie, z.B. bei der Zunahme seelischer Erkrankungen, Orientierungslosigkeit, dem Gefühl der Fremdbestimmtheit und dem…

Erfahren Sie mehr »

Weiterbildung-Aufbaukurs III: Geist und Phantasie: Lebendige Entscheidungsvollzüge in Erkenntnis und Sozialität

28. Mai bis 30. Mai
Studienzentrum Haus Birkach, Grüninger Str. 25
Stuttgart, Baden-Württemberg 70599 Deutschland
+ Google Karte anzeigen

DozentInnen: Prof. Dr. Harald Schwaetzer / Dr. Lydia Fechner / Dipl. VWL Peter Dellbrügger / Paula Kühne Rendtorff (M.A.) Ergreift das Ich im Entscheidungsprozess ein lebendiges Bewusstsein, so kommt es zu einer Begegnung mit geistiger und irdischer Realität. Es geht jetzt darum, durch die eigene kreative Kraft Brückenbauer zwischen den Welten zu sein. Wie keine andre Zeit hat das 15. Jahrhundert, vor allem in der aufkommenden frühneuzeitlichen flämischen Malerei, sich dieser Frage gestellt. An Bildern von Jan van Eyck, Rogier…

Erfahren Sie mehr »

Juni 2021

Weiterbildung-Grundkurs IV: Selbstgestaltung – die Einheit von Denken, Fühlen und Handeln

25. Juni bis 27. Juni
Studienzentrum Haus Birkach, Grüninger Str. 25
Stuttgart, Baden-Württemberg 70599 Deutschland
+ Google Karte anzeigen

DozentInnen: Prof. Dr. Harald Schwaetzer / Dr. Lydia Fechner / Dipl. VWL Peter Dellbrügger / Paula Kühne Rendtorff (M.A.) / Fabian Warislohner (M.A.) Der Schwerpunkt im vierten Seminar liegt auf dem Kennenlernen Ihres Denkens, Fühlens und Wollens. Ein Rückblick auf das Ende des 18. Jahrhunderts und ausgewählte Textausschnitte ermöglichen Ihnen ein Verständnis für diese drei menschlichen Seelenbereiche. Sie erfahren, dass ein prozessorientiertes Denken den Zusammenhang zwischen diesen drei Bereichen bilden kann und dass Urteilen im Denken das Fühlen und Handeln…

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren