VOM WERDEN – Zum Master-Programm im Wintersemester 2021/22

Die Frage nach dem Werden des Menschen und der Welt steht im Mittelpunkt unseres diesjährigen Master-Programms.

Der philosophische Begleiter für die Persönlichkeitsentwicklung

Das „Werde-Buch²“ – „Ich und Wir: Polarität und Steigerung“ ist jetzt im Aschendorff Verlag und als kostenloser Download erhältlich.

Harald Schwaetzer zu Gast beim GedankenGut-Podcast: Selbsterkenntnis als Prozess

„Wozu sollten wir uns mit der Frage der Selbsterkenntnis kontinuierlich auseinandersetzen und warum kann Erkenntnis niemals ein abgeschlossener Prozess sein? “

Willkommen beim Philosophischen Seminar der Kueser Akademie

Philosophieren ist die Fähigkeit, im scheinbar Alltäglichen und Gewohnten das Staunen, Fragen und selbständige Denken immer wieder neu zu lernen. Jeder Mensch kann philosophieren.

Die Aufgabe, die sich dem Philosophieren stellt, ist und war nie abgelöst von den geschichtlichen Phänomenen vergangener Zeiten, den aktuellen Geschehnissen und ihren geistigen Horizonten. Inmitten immer schnellerer gesellschaftlicher Umbrüche, ökologischer Herausforderungen und individueller Krisen pflegen wir die Philosophie als Ort und Methode der Selbstreflexion und Selbsterfahrung.

Durch die Beschäftigung mit der Philosophie, ihrer Geschichte und praktischen Übungen des Denkens und Wahrnehmens entsteht ein zeitgemäßer Weg für die Entwicklung von lebendigem Denken und verantwortetem Handeln.

Unsere Bildungsaufgabe sehen wir außerdem in der Ausbildung einer der Wahrheit verpflichteten Urteilsfähigkeit, eines Prozessbewusstseins, das realen Lebensvollzügen gerecht werden kann sowie einer daraus entspringenden Fähigkeit zur Selbst- und Weltgestaltung. Für alle drei Bereiche bietet die Philosophie als Schauplatz von eigenen Denkerfahrungen ein besonderes Übungsfeld.

Auch in der Forschung fühlen wir uns dem „Mitspracherecht der Geschichte“ verpflichtet. Weitsichtige Ansätze eines europäischen Denkers wie Nikolaus von Kues, der klassischen deutschen Philosophie oder der Existenzphilosophie des 20. Jahrhunderts bieten Antworten auf aktuelle Fragestellungen im Anthropozän.

Veranstaltungen

Sie wollen sich weiter über uns informieren?

Tragen Sie sich gerne in unseren Newsletter ein, um regelmäßig Infos zu interessanten Veranstaltungen und philosophischen Perspektiven zur Persönlichkeitsentwicklung zu erhalten.

Neuigkeiten